Projekte

Sanierung und Modernisierung St. Jakobshalle, Basel

Die St. Jakobshalle wurde 1975 erstellt und ist Teil eines grossen Sportzentrums im Südosten der Stadt Basel. Mit dem vorliegenden Sanierungs- und Modernisierungsprojekt soll gewährleistet werden, dass die Halle weiterhin als moderne, multifunktionale Arena gilt und den vielfältigen zukünftigen betrieblichen und nutzungsspezifischen Anforderungen gerecht werden kann.

Bezüglich Tragstruktur sind die Kernpunkte des Projekts eine Erweiterung des umlaufenden Foyers mit der Erstellung eines ausgeprägten Eingangsbereichs im Norden. Dabei erhält das Foyer neu ein geschosshohes, auskragendes Dach.

http://webcams.bd-bs.ch/index.cfm?cam=7&date=2017012711



Projektangaben

BauherrBaudepartement Basel-Stadt
Generalplaner + ArchitektARGE Degelo AG und Berrel Berrel Kräutler AG
TragwerksplanerSchnetzer Puskas Ingenieure AG
Planungszeit2013-2015
Realisierungszeitab 2015